Kaufkredit

 

Sie möchten Wohneigentum erwerben?

Wir empfehlen für den Anfang der Immobiliensuche mit uns eine Beratung durchzuführen, um Ihnen zu klären, wieviel Kredit Sie sich gemütlich leisten können. Darüber hinaus & Sie beim Erwerb einer Immobilie beachten. Neben dem eigentlichen notariellen Kaufpreis fallen diverse Nebenkosten an:
 

  1. Die Grunderwerbssteuer
     
  2. Die Grundbuchgebühren
     
  3. Die Maklergebühren
     
  4. Notargebühren
     
  5. Eventuelle Umbaumaßnahmen vor Umzug/Einzug

 

Die 4 oben genannten Punkte sind nur beispielhaft und Voraussetzung für die richtige Beratung zu Ihrer Baufinanzierung .

Die 4 oben genannten Punkte Sind Aber sterben Wesentliche Punkte, Welche Ständig Beim Erwerb Von Gebrauchtimmobilien Eine Zentrale Rolle Spielen.

Der 4. Punkt entfällt bei einem Neubau/Erstbezug. An this stelle treten as 4. Punkt sterben Planungs- und Papierkosten für den Neubau.

 

Stand 13.05.2022